Mobilitätswende,  Veranstaltungen

Stadtradeln in Neu Wulmstorf 10.-30. September

Der ADFC Neu-Wulmstorf und die Gemeinde Neu Wulmstorf bieten zum zweiten Mal Stadtradeln an. Wir radeln in Teams. 16 Teams sind bereits gemeldet. Ihr habt bei der Anmeldung die Auswahl, ein neues Team zu gründen oder euch einem der bestehenden Teams anzuschließen. Vom 10. – 30. September geht es darum, das Auto möglichst stehen zu lassen und stattdessen das Fahrrad zu nutzen. Jeder gefahrene Kilometer zählt. Nicht nur für das Team sondern auch für das Klima.

Drei Wochen das Auto möglichst stehen lassen und so viele Fahrradkilometer wie möglich radeln

Unter stadtradeln.de könnt ihr euch anmelden. Es wird wieder zahlreiche Preise geben. Wer gleich am Anfang Kilometer sammeln möchte, kann die Eröffnungsradtour am 10. September mitradeln – Treffen 14.00 Uhr vor dem Rathaus, 30 – 40 km.

Elisabeth Steinfeld sieht im Fahhrad DAS krisenfeste und klimafreundliche Verkehrsmittel schlechthin. Sie fährt ihre Alltagswege bis 5 Kilometer mit dem Fahrrad und bewundert Orte wie Kopenhagen oder Paris, in denen das Fahrrad eine immer größere Rolle spielt. Klimafreundliche Mobilität war und ist für sie wichtig, deshalb engagiert sie sich für Neu Wulmstorf im ADFC und in der AG Mobilität des Klimaforums.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.